Authentisch, Regional und Persönlich

Agrotourismus, Erlebnis pur

Regionale Produktion, kompetent, persönlich

Agrotourimus, Erlebnis pur

Genussland Leuk

  1. Professionelles Handeln in der Produktion (Fachkompetenz)

  2. Tierfreundliche Haltung und Tiergesundheit

  3. Sicherheit für den Konsumenten

  4. Rückverfolgbarkeit

  5. Unabhängige, regelmässige Kontrollen

  6. Hohe Qualität der Produkte gemäss den Anforderungen der Kunden

Das Projekt will den Aufbau von Wertschöpfungsketten in der Landwirtschaft fördern. Grundlage ist dabei die nachhaltige, produzierende Landwirtschaft, die wie weitere gemeinwirtschaftliche Leistungen in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Pfyn und Leukerbad Tourismus durch das Projekt gefördert und gestärkt wird. Dazu wiederum sollen die eingesetzten Mittel und landwirtschaftlichen Infrastrukturen optimiert werden.

So werden in den Hauptbereichen Milch, Roggen, Fleisch, Wein und für die Dienstleistungen im Bereich des Tourismus und der Ökologie folgende Teilprojekte formuliert:

  • Bestehende Wertschöpfungsketten erweitern und ergänzen (Milch, Wein).
  • Neue Produkte entwickeln und die dazugehörenden Wertschöpfungsketten aufbauen (Fleisch, Roggen, Nischenprodukte).
  • Neue Dienstleistungen entwickeln und die Wertschöpfungsketten aufbauen (Agrotourismus).
  • Dienstleistungen im öffentlichen Interesse aufbauen und ihre Finanzierung sicher stellen (Ökologie).